Ausgleichswippe, Güteklasse 12, Typ AGPW

ab 110,00  zzgl. MwSt.

Ausgleichwippe AGWP

Die AGWP Ausgleichwippe findet ihren idealen Einsatz bei der Herstellung von II- und IV-Stranggehängen mittels Verbindungsgliedern. Sie erfüllt alle Anforderungen einer
herkömmlichen Ausgleichswippe und überzeugt zudem durch einen perfekten Kraftausgleich. Die deutlich bessere Lastverteilung lässt eine erhöhte Tragfähigkeit (min. 30 % bei gleicher Dimension)
zu, da alle Kettenstränge gleichmäßig belastet werden. Im IV-Stranggehänge bietet die AGWP die Möglichkeit, alle vier Stränge als tragend zu rechnen. Ist von zwei II-Stranggehängen
eines mit einer Ausgleichswippe ausgestattet, kann dieses System auch als IV-Stranggehänge mit vier tragenden Strängen zum Einsatz kommen. Die extrem flache Bauweise ermöglicht es
zudem, die Ausgleichswippe bis zu einem Neigungswinkel von 60° zu verwenden. Sind die Ausscheidekriterien erreicht, ist die Ausgleichswippe um 180° drehbar, dies ermöglicht die doppelte Lebensdauer. In der
Betriebsanleitung finden sich wichtige Informationen rund um dieses langlebige Produkt.

Datenblätter herunterladen:
Datenblatt
Produkt konfigurieren:
Auswahl zurücksetzen
Treffen Sie eine Auswahl pro Option um das Produkt in den Warenkorb legen zu können.

Lieferzeit: 1 Woche

Artikelnummer: 5be2a652ce43 Kategorien: ,
Wir helfen Ihnen gerne Weiter ...

... Falls Sie nicht wissen welches Produkt oder welche Konfiguration die Richtige für Sie ist. Kontaktieren Sie einfach den Wewira Support - gemeinsam finden wir die beste Lösung!

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Tragfähigkeit in kg

4.250, 7.100

Nenndicke

ND 7 / 8, ND 10

Kontakt aufnehmen
Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen jetzt Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne
zum Kontaktformular
© Copyright 2019 –  WEWIRA Winterhoff GmbH
Webdesign & Programmierung von Ideegrafik
Feedback
star